Search for glossary terms (regular expression allowed)
Term Definition
Seersucker

Seersucker ist die Bezeichnung für Gewebe aus verschiedenen Materialien, welche in Längsrich­tung stellenweise gewellte oder aufgeworfene (boldrige) Streifen aufweist. Zum Teil wird dieser Effekt auch in Querrichtung produziert.

Seersucker kann auf verschiedene Arten herge­stellt werden, z.B. unterschiedliche Kettspan­nungen oder verschiedene Garne (Schrump­fung).

Name:
vom persischen «shir o shakkar» = Milch und Zucker abgeleitet.

Seersucker

Author: Super User
Zugriffe: 901